t a e s c h l  BY ANDREA SCHACHT

Meine ersten Nähversuche

machte ich als Jugendliche unter der Anleitung meiner Mutter, die gelernte Weisswäschenäherin war. Über die Jahre habe ich vor allem Kleidung für mich selbst genäht und zwischendrin war meine Nähmaschine auch lange Zeit verwaist.

Irgendwann wollte ich etwas neues ausprobieren und kam auf die Idee eine Tasche zu nähen. Daraus wurden schnell Bestellungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. 

Und bei einem "Mädelswochenende" mit meinen liebsten Freundinnen wurde taeschl geboren. 

Mittlerweile bin ich selbstständig und meiner Frau unendlich dankbar, dass sie mir ermöglicht meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.